Philipp Öttl: Red Bull Rookies Cup und EM

Von Andreas Gemeinhardt
Red Bull Rookies
Philipp Öttl

Philipp Öttl

Am kommenden Wochenende finden im Motorland Aragon die beiden Finalläufe zum Red Bull MotoGP Rookies Cup statt.

Für Philipp Öttl werden es die letzten beiden Rennen im Red Bull Rookies Cup sein, nachdem er bereits im Jahr 2010 als 13-Jähriger in Jerez sein Debüt gab. Für Öttl war es eine grosse Chance im Rahmen der Weltmeisterschaft viele Strecken kennen zu lernen und sich an das Umfeld der WM zu gewöhnen.

Realistisch ist für Philipp der dritte Gesamtrang, auf dem er auch vor dem Saisonfinale liegt. Jedoch ist dies nicht das einzige Ziel das der ehrgeizige Nachwuchsrennfahrer in nächster Zeit anstrebt. Nur eine Woche nach dem Rookies Finale findet in Albacete die Europameisterschaft statt.

Der EM-Titel wird in nur einem einzigen Rennen ausgefahren. 41 Teilnehmer aus 12 Nationen haben sich für den Titel Kampf angemeldet. Philipp Öttl will auf seiner Kalex-KTM auch dort um das Podium mitkämpfen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 14:15, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2018
  • Sa. 23.01., 15:00, Motorvision TV
    Goodwood Festival of Speed 2018
  • Sa. 23.01., 15:50, Motorvision TV
    Goodwood Revival 2018
  • Sa. 23.01., 16:35, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2019
  • Sa. 23.01., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 23.01., 17:40, Motorvision TV
    Neuheiten auf dem Goodwood Festival of Speed
  • Sa. 23.01., 18:00, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 23.01., 18:30, Motorvision TV
    Goodwood Festival of Speed 2019
  • Sa. 23.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 23.01., 19:15, Motorvision TV
    Goodwood Revival 2019
» zum TV-Programm
7AT