Nina Prinz: Pole-Position mit «Oldtimer»

Von Esther Babel
Rundstrecke
Nina Prinz freut sich über Startplatz 1

Nina Prinz freut sich über Startplatz 1

Bei der Katarischen Meisterschaft geht Nina Prinz vom ersten Startplatz ins Rennen. Obwohl ihre Suzuki schon einiges auf dem Buckel hat.

«Ja ich hoffe, dass die Kleine durchhält», meinte Nina Prinz vor dem zweiten Lauf zur Katarischen Superbikemeisterschaft. «Ich bin mit der Langstrecken-Suzuki aus dem Jahr 2011 unterwegs, die noch nach Stocksport-Reglement aufgebaut ist. Und hier in Katar wird nach Superbike-Reglement gefahren.»

Umso mehr darf sich die Suzuki-Pilotin über ihre Pole-Position freuen. Wenn im Januar 2014 der nächste Lauf in Katar ansteht, darf Prinz auch mit einem neuen Arbeitsgerät loslegen. Von Denis Hertrampf wurde eine aktuelle Suzuki GSX R 1000 aufgebaut und ist transportbereit. Gut 40 Tage dauert die Reise mit dem Container-Schiff.

«Wir hätten das Motorrad schneller nach Katar schaffen können», erklärt Suzuki-Mann Thomas Hannecke. «Aber das ging aus zollrechtlichen Gründen nicht. Denn das Motorrad darf man nur für maximal sechs Monate nach Katar einführen. Danach muss es wieder ausgeführt werden. Anders ging es nicht, da wir ja der Besitzer des Motorrads sind.»

Es hätte also auf keinen Fall für eine komplette Saison gereicht. Ab Januar darf Prinz nun die restliche Saison in Katar mit ihrer taufrischen Suzuki an den Start gehen. Bis dahin kann sich ja mit der Pole-Position trösten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 20:55, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 28.11., 20:55, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 28.11., 21:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 28.11., 21:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Sa. 28.11., 21:45, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Sa. 28.11., 21:55, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Sa. 28.11., 22:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 28.11., 22:20, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 28.11., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE