Chaz Davies (Ducati) geht ohne Alteisen in den Winter

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Chaz Davies ließ sich ein Stück Altmetall entfernen

Chaz Davies ließ sich ein Stück Altmetall entfernen

Auch Chaz Davies legte sich nach dem letzten Wintertest 2016 in Jerez unters Messer – freiwillig. Der Ducati-Pilot ließ sich eine Metallplatte aus der linken Hand entfernen.

Während sein Ducati-Teamkollege Marco Melandri ungeplant ins Krankenhaus musste (er verletzte sich beim Fußball am Meniskus), war der Eingriff bei Chaz Davies geplant. Der Waliser ließ sich eine Metallplatte entfernen.

Die Platte begleitete Davies seit Phillip Island 2012. Der 29-Jährige, damals bei ParkinGO Aprilia, zog sich in einem schnellen Streckenabschnitt in der zweiten Qualifikationssession einen Bruch des linken Handgelenks und der Elle zu. Der verschobene Bruch der Elle wurde seinerzeit in Melbourne mittels jener Platte fixiert.

Davies bezeichnete den Eingriff sarkastisch als «end of season service».

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
6DE