Troy Bayliss auf Promo-Tour

Von Peter Fuchs
Superbike-WM
Troy Bayliss im Ducati-Store in Zürich

Troy Bayliss im Ducati-Store in Zürich

Auf dem Weg zum Superbike-WM-Lauf in Monza war Troy Bayliss zwei Tage in der Schweiz auf Promotion-Tour.

Am 3. und 4. Mai durchreiste der charismatische Australier [*Person Troy Bayliss*] zusammen mit Ernesto Marinelli, Team-Manager Ducati Corse Superbike, auf der neuesten Ducati-Maschine, der Multistrada 1200, die Schweiz. Troy Bayliss wurde auf drei verschiedenen Ducati Superbike-Modellen (998, 999 und 1098) dreimal Superbike-Weltmeister.

Auf seiner Promo-Tour machte er auch in Zürich Halt. So lernte er am Montag, 3. Mai, bei Ducati Zürich, zwischen 17 und 18 Uhr seine Fans aus dem Grossraum Zürich kennen und gab Autogramme. Für Motorrad-Begeisterte und Renn-Fans war dies eine einmalige Begegnung. Denn die Möglichkeit, einen dreifachen Weltmeister so locker und hautnah zu treffen ist ja nicht gerade alltäglich.

Seine «Dienstmaschine» war allerdings kein Modell aus der Ducati Superbike-Familie sondern das Neueste, was Ducati derzeit anbietet: Die Multistrada 1200, die erst seit Mitte April hierzulande auf dem Markt ist. Dabei handelt es sich um ein Motorrad, das gleichzeitig vier verschieden Motorrad-Gattungen in sich vereinigt: Per Knopfdruck stellen sich Leistung, Drehmoment, Fahrwerksabstimmung, ABS und Traktionskontrolle automatisch auf die vier Modi «Touring», «Sport», «Urban» und «Enduro» ein.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 23.06., 14:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 23.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi.. 23.06., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 23.06., 16:25, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 23.06., 16:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 23.06., 17:20, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Mi.. 23.06., 17:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 18:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 23.06., 18:15, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
» zum TV-Programm
3DE