Wie bei Sofuoglu: Vater von Toprak Razgatlioglu tot

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Kenan Sofuoglu sowie Arif und Toprak Razgatlioglu (v.l.)

Kenan Sofuoglu sowie Arif und Toprak Razgatlioglu (v.l.)

Wie sein Mentor Kenan Sofuoglu muss auch Puccetti Kawasaki-Pilot Toprak Razgatlioglu einen familiären Schicksalsschlag verkraften. Sein Vater starb bei einem Verkehrsunfall.

Seit einigen Jahren fördert Kenan Sofuoglu die Rennfahrerkarriere seines türkischen Landsmann Toprak Razgatlioglu als Mentor und Manager. Von der Superstock-600-EM 2015 führte er ihn innerhalb nur vier Jahren bis in die Superbike-WM.

Nun muss Sofuoglu seinem Schützling aber mehr denn je zur Seite stehen: Der Vater des 21-Jährigen, Arif, verstarb am Donnerstag dieser Woche bei einem Verkehrsunfall mit dem Motorrad in Antalya – der Heimatort der Familie Razgatlioglu. Beim Zusammenstoß mit einem PKW wurde das Motorrad des 59-Jährigen komplett zerstört.

Sofuoglu hat Erfahrung mit solchen Schicksalsschlägen. Auf der einen Seite ist er zwar der erfolgreichste Supersport-Weltmeister aller Zeiten und hat finanziell keine Sorgen, doch abseits der Rennstrecke war der 33-Jährige mehrfach vom Pech verfolgt. Seine Brüder Bahattin (2002/Verkehrsunfall) und Sina (2008/Renntraining) verlor er frühzeitig, 2011 verstarb sein Vater. Besonders tragisch war der Verlust seines Sohnes Hamza, der 2016 mit nur vier Monaten an einem Blutgerinsel im Kopf verstarb.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 07.07., 12:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Di. 07.07., 12:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Di. 07.07., 12:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Di. 07.07., 13:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2010 Südkorea
Di. 07.07., 14:35, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Di. 07.07., 15:55, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Di. 07.07., 16:00, ServusTV Österreich
Bergwelten
Di. 07.07., 16:20, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 07.07., 16:30, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Di. 07.07., 17:20, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm