Kyalami, 2. Training: Crutchlow macht ernst

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
«Ich muss über die Renndistanz schnell sein», sagt Crutchlow

«Ich muss über die Renndistanz schnell sein», sagt Crutchlow

Im zweiten Freien Training war Cal Crutchlow der Schnellste. Der Yamaha-Pilot hinterliess zusammen mit Michele Fabrizio (Ducati) den stärksten Eindruck im Renntrimm.

Crutchlow konnte in der letzten Trainingssession vor der Superpole die meisten schnellen Runden in den Asphalt brennen. Der Brite, zuletzt in Monza Dritter (Lauf 1), fuhr in einem Long Run hohe 1.38er bzw. niedrige 1.39er Rundenzeiten. Schneller war keiner.

Auch nicht Leon Haslam, der zwar nur unwesentlich langsamer als sein Landsmann war, jedoch nie mehr als drei Runden am Stück fuhr. Grössere Konkurrenz für Crutchlow scheint da schon eher Michel Fabrizio darzustellen. Der Ducati-Pilot fuhr mit einem Satz Reifen eine komplette Renndistanz und kam mit immerhin vier Runden unter 1.39 min, auf die drittbeste Zeit.

Max Biaggi konnte sich auch im Freien Training nicht in Szene setzen. Der Italiener, gefeierter Doppelsieger des Meetings in Monza, kam nur im ersten Training auf eine Top-Platzierung. Im Qualifying auf Position 8, kam er im 2. Freien Training auf Rang 7.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 16:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 18.06., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Fr.. 18.06., 17:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 18.06., 17:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Fr.. 18.06., 18:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 18:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 18.06., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 18.06., 19:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
2DE