Brünn, 1. Quali: Haga vorne

Von Peter Fuchs
Superbike-WM
Noriyuki Haga war Schnellster im ersten Qualifying

Noriyuki Haga war Schnellster im ersten Qualifying

Obwohl Brünn nicht als Ducati-Strecke gilt, lagen im ersten freien Training sowie im ersten Qualifying Zweizylinder-Piloten vorne.

In der ersten Trainings-Session überzeugte Ducati-Werksfahrer [*Person Michel Fabrizio*] mit 1:59,917 min. Im ersten Qualifying katapultierte sich fünf Minuten vor Schluss Teamkollege [*Person Noriyuki Haga*] mit 1:59,277 min auf die Spitzenposition. Lediglich die Top-3 Haga, Crutchlow (Yamaha) und Fabrizio blieben unter der 2-Minuten-Schallmauer.

Überraschend stark präsentierte sich [*Person Jakub Smrz*] bei seinem ersten Auftritt auf Aprilia. Der Tscheche, nach seinem Umstieg von Ducati erstmals mit der RSV4 unterwegs, verlor nur 0,2 sec auf Werksfahrer und WM-Leader [*Person Max Biaggi*] und wurde Siebter.

Gemischte Gefühle gab es bei BMW: [*Person Ruben Xaus*] 6., [*Person Troy Corser*] 12. «Brünn passt gut zu unserem Motorrad», so Projektleiter Rainer Bäumel. «Mit Ruben haben wir bei den letzten Testfahrten viel probiert, Federbein und die Umlenkung haben wir aber so gelassen, wie er es bevorzugt. Die Neuerungen liegen nur Corser.»
Corser stürzte gegen Trainingsende und musste ins Medical Center.

Grosse Enttäuschung erneut bei Ten Kate Honda: [*Person Jonathan Rea*] kam mit 1,2 sec Rückstand nur auf Rang 8, [*Person Max Neukirchner*] rettete sich in seiner letzten gezeiteten Runde von Platz 19 auf 14, eineinhalb Sekunden hinter Haga.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 20.06., 14:35, Motorvision TV
    GT World Challenge Europa 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:50, Schweiz 2
    Formel 1 - GP Frankreich, Rennen
  • So.. 20.06., 15:00, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • So.. 20.06., 15:00, SPORT1+
    Motorsport Live - DTM Trophy
  • So.. 20.06., 15:00, Sport1
    Motorsport Live - DTM Trophy
  • So.. 20.06., 15:25, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE