Auf Phillip Island beginnt bereits die SBK-WM 2019

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Wer möchte nicht auch mal nach Phillip Island reisen?

Wer möchte nicht auch mal nach Phillip Island reisen?

Während das erste Europa-Rennen der Superbike-WM 2019 erst in einem halben Jahr in Aragón stattfindet, laufen auf Phillip Island/Australien bereits die Vorbereitungen für den Saisonauftakt im Februar.

Es sind zwar noch drei Monate bis zum Auftakt der Superbike-WM 2019 auf der malerischen Rennstrecke auf Phillip Island, aber nur sehr wenige Testtage. Auch für den australischen Veranstalter ist die Zeit überschaubar: Es muss viel organisiert und geregelt werden.

Der Ticketverkauf für das bei Fans und Fahrern gleichermaßen beliebte Meeting läuft bereits seit 19. Oktober. Beworben wurde von Beginn die Durchführung von drei Superbike-Läufen, wobei die exakte Durchführung noch nicht von der Dorna festgelegt wurde. Es wird ein Sprintrennen von 10-12 Runden erwartet.

Nun wurde die nächste Stufe der Vorbereitung gezündet. Seit 22. November werden ehrenamtliche Helfer als Streckenposten, im Medical-Center oder bei der Feuerwehr gesucht.

Gleichzeitig begann auch die bis 7. Dezember laufende Einschreibefrist für Wildcards. 2018 gab es drei Gaststarter. Am Superbike-Rennwochenende (22.-24. Februar 2019) findet aber auch ein Rennen der australischen Superbike-Serie ASBK statt.


Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 09.07., 20:15, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 09.07., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 22:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm