N’Ring, 1. Training: Bestzeit für Biaggi

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Max Biaggi

Max Biaggi

Eine Woche nach der offiziellen Bekanntgabe des werksseitigen Rückzugs von Ducati, trumpfen die Zweizylinder-Piloten noch einmal richtig auf. Doch Bestzeit für Max Biaggi.

Bis zur letzten Runde des 1. freien Trainings auf dem Nürburgring führte [*Person Michel Fabrizio*] (Ducati Xerox) die Zeitenliste an, erst dann schob sich [*Person Max Biaggi*] (Aprilia) um eine Winzigkeit vor die vier Ducati-Piloten Fabrizio, [*Person Carlos Checa*], [*Person Noriyuki Haga*] und [*Person Shane Byrne*].

Für einmal bei gleichbleibenden und trockenen Bedingungen unterstrich Biaggi seinen Anspruch auf den WM-Titel. «Das Rennen auf dem Nürburgring wird extrem wichtig für mich, ich will einen weiteren Schritt in Richtung Titel machen», erklärte der Römer.

Zur Strecke in der Eifel meinte Biaggi: «Im Gegensatz zu Silverstone liegt uns die Strecke nicht so gut. Es ist furchtbar einfach, Punkte auf die Gegner einzubüssen.»

[*Person Max Neukirchner*] (18.) erlitt einmal mehr eine böse Schlappe: Nicht nur gegen Biaggi, sondern auch erneut gegen Ten-Kate-Teamkollege Jonathan Rea, der mit der Honda die sechstschnellste Zeit fuhr und dem Sachsen 1,5 sec abnahm.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 17.04., 21:50, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Sa.. 17.04., 22:15, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa.. 17.04., 22:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa.. 17.04., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 17.04., 23:05, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa.. 17.04., 23:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa.. 17.04., 23:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • So.. 18.04., 00:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So.. 18.04., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 18.04., 00:30, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
» zum TV-Programm
4DE