Superbike-WM

San Juan im TV: Eurosport glänzt mit live im FreeTV

Von Kay Hettich - 09.10.2019 08:06

Selbst das offizielle Live-Streaming startet vom Superbike-Meeting in San Juan erst am Samstag. Im TV bietet aus Argentinien Eurosport mehr Live-Übertragung.

Erst ab Samstag sind bewegte Bilder von der Superbike-WM in San Juan Villicum/Argentinien zu sehen. Insgesamt ist der Umfang der Übertragungen vom vorletzten Saisonmeeting im TV überschaubar, die Nutzung des kostenfreien Live-Streams von ServusTV ist angeraten. Dann kann man neben der Superpoles auch das Rennen der Supersport-WM live verfolgen, wo der Schweizer Randy Krummenacher um den Titel kämpft.

Bei ServusTV wird das erste Rennen der Superbike-Rennen nur als Wiederholung gezeigt. Das Superpole-Race wird wie gewohnt als Wiederholung vor dem zweiten Rennen übertragen.

Als würde Eurosport in die Bresche springen, überträgt der zu Discovery gehörende Sportsender laut aktueller Programmplanung beide Superbike-Läufe live und auf Eurosport 1 auch im Free-TV. Ansonsten werden umfangreich Wiederholungen angeboten.

Der Video-Pass der offiziellen Website der Superbike-WM kostet für die letzten zwei Meetings 9,99 Euro. Dafür erhält man nicht nur den Zugriff auf das werbefreie Live-Streaming an den Rennwochenenden, sondern auch auf Interviews, das Archiv der kompletten SBK-Rennen ab 2006 sowie auf Saisonrückblicke ab 1993.

Das ist das Live-Programm der SBK-WM aus San Juan Villicum
Samstag, 12. Oktober
MEZ Serie Session ServusTV Eurosport
18:00 SBK-WM Superpole 17:50
int.Stream
18:40 SSP-WM Superpole 18:35
int.Stream
21:00 SBK-WM Rennen 1 20:40
Servus-Stream
20:50
ESP1
Sonntag, 13. Oktober
MEZ Serie Session ServusTV
18:00 SBK-WM Superpole-Race 17:50
Servus-Stream
19:15 SSP-WM Rennen 19:00
int.Stream
21:00 SBK-WM Rennen 2 20:40
Servus-Stream

21:00
ServusTV
20:50
ESP1
Das Superbike-Debüt von San Juan war großartig © Gold & Goose Das Superbike-Debüt von San Juan war großartig

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 24.02., 15:50, Motorvision TV
Made in....
Mo. 24.02., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Aserbaidschan
Mo. 24.02., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Aserbaidschan
Mo. 24.02., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 24.02., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Mo. 24.02., 19:00, Motorvision TV
Super Cars
Mo. 24.02., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 24.02., 19:30, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Mo. 24.02., 19:55, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 24.02., 20:55, Motorvision TV
Dream Cars
» zum TV-Programm
108