Offiziell: SBK-Kalender 2020 – mit Überraschungen

Von Ivo Schützbach
Die Weltmeisterschaft 2020 beginnt wie gewohnt in Australien

Die Weltmeisterschaft 2020 beginnt wie gewohnt in Australien

Der Kalender der Superbike-WM 2020 umfasst erneut 13 Events. Neben drei Rennen in Spanien, sehen wir in der Motorsport Arena Oschersleben auch wieder eines in Deutschland.

Die Weltmeisterschaft 2020 beginnt am 28. Februar auf Phillip Island in Australien, zwei Autostunden südlich von Melbourne. Am Montag und Dienstag zuvor findet auf selber Renntrecke der erste offizielle Dorna-Test für die Klassen Superbike und Supersport statt.

Auf dem Heimweg von Australien geht es zwei Wochen später in Katar weiter, das Wüstenrennen rückt vom Kalenderende nach vorne. Im Gegensatz zu den letzten Jahren wird nicht von Donnerstag bis Samstag gefahren, sondern wie überall sonst üblich von Freitag bis Sonntag.

Europa-Auftakt ist nicht wie die letzten Jahre im Ende März oft kalten Aragon, sondern an der Südspitze des Kontinents in Jerez. Dort wird dann auch zum ersten Mal die Supersport-300-WM mit dabei sein.

Am Wochenende des Weißen Sonntags (19. April) wird in Assen gefahren, mit der Hoffnung, dass es nicht schneit wie dieses Jahr.

Dann sind drei Wochen Pause, bis es am Muttertag (10. Mai) in Imola weitergeht und zwei Wochen später in Aragon.

Misano ist erneut Mitte Juni und Donington Park am ersten Wochenende im Juli.

Einen Monat später kehrt die seriennahe Motorrad-Weltmeisterschaft nach zwei Jahren Abstinenz nach Deutschland zurück. Bis 2017 wurde auf dem Lausitzring gefahren, für 2020 wurde ein Vertrag mit der Motorsport Arena Oschersleben, 30 Kilometer südwestlich von Magdeburg, unterzeichnet – mit Option auf Verlängerung.

Anschließend ist fünf Wochen Sommerpause, bis es Anfang September in Portimao an der Algarve weitergeht. Vom 18. bis 20. September findet der dritte Event in Spanien statt, auf der Grand-Prix-Piste von Barcelona. Promoter Dorna, ebenso wie die Werksteams von Kawasaki und Honda in Barcelona beheimatet, ist davon überzeugt, den Event in der Millionenstadt zu einem Erfolg machen zu können. Mittelfristig wackelt in Spanien das Rennen in Aragon.

Das letzte Europa-Rennen ist am letzten September-Wochenende in Magny-Cours, das WM-Finale zwei Wochen später in Argentinien.

Neben Buriram in Thailand ist auch das beliebte Rennen in Laguna Seca in Kalifornien überraschend nicht mehr dabei – mit dem neuen lokalen Promoter kam es zu keiner Einigung. Oschersleben und Barcelona ersetzen diese beiden kostenintensiven Überseerennen.

Die Supersport-300-WM ist bei allen Events außer jenen in Australien, Katar und Argentinien vertreten.

Die Austragungsorte der Superbike-WM 2020:

28.2.–1.3. Phillip Island/Australien*
13.–15.3 Doha/Katar*
27.–29.3. Jerez/Spanien
17.–19.4. Assen/Niederlande
8.–10.5. Imola/Italien
22.–24.5. Aragon
12.–14.6. Misano/Italien
3.–5.7. Donington Park/England
31.7.–2.8. Oschersleben/Deutschland
4.–6.9. Portimao/Portugal
18.–20.9. Barcelona
25.–27.9. Magny-Cours/Frankreich
9.–11.10. San Juan/Argentinien*

* ohne Supersport-300-WM

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 16.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 16.09., 20:00, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Do.. 16.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 16.09., 21:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Do.. 16.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 16.09., 21:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 16.09., 22:40, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Do.. 16.09., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 16.09., 23:50, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 16.09., 23:56, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
6DE