Fabrizio jammert nicht

Von Gino Bosisio
Superbike-WM
Fabrizio will in Donington wieder aufs Podest steigen

Fabrizio will in Donington wieder aufs Podest steigen

Mit den Rängen 6 und 8 in Phillip Island hat sich Michel Fabrizio auf den fünften Platz in der WM geschoben. Für viele eine Überraschung.

Nach drei Jahren als Ducati-Werksfahrer haben nur wenige erwartet, dass sich der 26-jährige Italiener auch auf der Alstare-Suzuki gut zurechtfinden würde. Fabrizio gewann vor seiner Ducati-Zeit zwar auch auf Honda Rennen, litt aber schon damals unter argen Formschwankungen.

«Wenn Haslam auf der Suzuki Vizeweltmeister wird, kann das Motorrad nicht so schlecht sein», sind sich die gegnerischen Teamchefs einig.

Im Gegensatz zu seinen Kollegen jammert Fabrizio nicht schon im Vorfeld über das möglicherweise schlechte Wetter in England: «Es ist, wie es ist. Ich hoffe auf einen schönen Frühlingstag, besonders für die Fans. Wir sind auch schon bei miesestem Wetter in Australien gefahren, es gibt nie eine Garantie für Sonnenschein.»

Die Vorhersage bringt Sonne mit Schäfchenwolken. «Ich werde mich darauf konzentrieren, ein gutes Training hinzulegen», verspricht Fabrizio. «Danach ist mein Ziel, in Donington erneut aufs Podest zu fahren.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 04:50, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE