Sykes will auch in Imola vorne fahren

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Tom Sykes ist in einem Hoch

Tom Sykes ist in einem Hoch

Seit seinem Sieg auf dem Nürburgring befindet sich Tom Sykes in einem Hoch. Nach dem Misano-Test ist er für Imola zuversichtlich.

Bestzeit in Misano, wenn auch mit einem Qualifyer. Doch auch mit Rennreifen war der Engländer vorne dabei. Sykes fuhr 1,2 sec schneller wie in seiner schnellsten Rennrunde vergangenen Juni.

«Dafür mussten wir unser Set-up ganz schön über den Haufen werfen», grinste der Kawasaki-Star. «Zu Beginn der Saison hatten wir viel Gewicht auf dem Hinterrad. Davon sind wir abgekommen, weil wir erreichen wollten, dass sich das Bike in den Kurven besser manövrieren lässt, und ich schneller aus den Kurven hinausfahren kann. Das kommt auch meinem Fahrstil entgegen. Ich bremse sehr hart, werfe das Motorrad herum, richte es auf, und fahre wieder geradeaus.»

Als einziges Werksteam in der Superbike- und MotoGP-WM, das mit Federelementen von Showa fährt, hatte Sykes jede Menge Teile aus Japan zu testen. «Davon werden wir schon in Imola profitieren», ist der 26-Jährige überzeugt. «Das ist eine Stop-and-Go-Piste, sie wird uns entgegenkommen.»

Welche Pläne Tom Sykes und Kawasaki für 2012 haben, lesen Sie in Ausgabe 39 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK. Ab 20. September für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel – jetzt mit 80 Seiten!
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 11:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • Sa. 24.10., 11:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 12:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 13:20, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 14:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm
7DE