Offiziell: Chaz Davies fährt 2013 BMW

Von Kay Hettich
Bye, bye Aprilia - Chaz Davies wird BMW-Pilot

Bye, bye Aprilia - Chaz Davies wird BMW-Pilot

Wie von SPEEDWEEK bereits exklusiv am Samstag angekündigt, wird Chaz Davies 2013 an der Seite von Marco Melandri für das ausgelagerte BMW-Werksteam fahren.

Am heutigen Sonntag folgte nun die offizielle Bestätigung durch BMW: Der aktuelle Supersport-Champion tritt die Nachfolge von Leon Haslam (GB) an und fährt 2013 eine werksunterstützte BMW S1000 RR.

Davies verteilte zuletzt erstklassige Visitenkarten, die seine Verpflichtung mehr als rechtfertigen: Als langjähriger GP-Pilot teilt er mit Melandri diesselbe Vergangenheit. Darüber hinaus bewies er bei seinem Weltmeistertitel in der Supersport-WM Nerven- und Zweikampfstärke. Auch seine Umstellung auf die leistungsstärkeren Superbikes absolvierte der 25-Jährige in diesem Jahr mit bravour, holte mit der Kunden-Aprilia bereits mehrere Podestplatzierungen und zuletzt heute im zweiten Rennen auf dem Nürburgring seinen ersten Sieg.

«Wir freuen uns, Chaz in der BMW Familie willkommen heissen zu können», sagt Andrea Buzzoni, General Manager BMW Motorrad Italia, im nächsten Jahr verantwortlich für das BMW Motorrad Werksteam. «Auf seinem Weg nach oben hat Chaz bereits gezeigt, wie talentiert und schnell er ist. Wir sind überzeugt, dass Marco und Chaz eine erstklassige Fahrerpaarung bilden und wir in Kombination mit der BMW S 1000 RR über eines der stärksten Gesamtpakete in der Weltmeisterschaft verfügen werden.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 24.09., 15:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr.. 24.09., 16:05, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Fr.. 24.09., 16:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr.. 24.09., 17:40, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 24.09., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 24.09., 19:00, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 24.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 24.09., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 24.09., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
» zum TV-Programm
7DE