Kawasaki schuftet für den perfekten Saisonstart

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Kawasaki zeigt viel Einsatz in der Superbike-WM

Kawasaki zeigt viel Einsatz in der Superbike-WM

Kein anderes Superbike-WM-Team hat während des Winters so viel getestet wie Kawasaki. Teammanager Guim Roda ist entsprechend zuversichtlich für den Saisonstart.

Obwohl Kawasaki bereits zahlreiche Testtage hinter sich hat, schiebt der japanische Hersteller diese Woche Donnerstag und Freitag zwei weitere private Testtage auf Phillip Island ein, bevor an gleicher Stelle nächste Woche Montag und Dienstag die offiziellen Infront-Tests stattfinden.

«Während der offiziellen Tests haben wir nur begrenzt Streckenzeit zur Verfügung», sagt Kawasaki-Teammanager Guim Roda. «Deshalb haben wir uns zu dem privaten Test entschlossen. Wir wollen für das erste Rennen bestmöglich vorbereitet sein.»

Kawasaki hat mit seinen beiden Werksfahrern Tom Sykes und Loris Baz diesen Winter bereits in Almeria, zweimal in Jerez und im MotorLand Aragón getestet. «Wir wissen jetzt genau, was funktioniert und was nicht», unterstreicht Roda. «Wir haben eine klare Richtung und sind wirklich guter Dinge. Währen des Tests diese Woche werden wir lediglich unsere Abstimmung an die Rennstrecke anpassen.»

Die Superbike-WM 2013 beginnt am 24. Februar mit dem Rennen auf Phillip Island, zwei Autostunden südöstlich von Melbourne/Australien.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 02.06., 18:15, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
Di. 02.06., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 02.06., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 02.06., 19:05, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 02.06., 19:10, Motorvision TV
Bike World
Di. 02.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 02.06., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 02.06., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Top 100 Momente
Di. 02.06., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Di. 02.06., 23:00, Eurosport
Motorsport: Porsche Supercup
» zum TV-Programm