Kawasaki: Hacking bleibt an Bord

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
Jamie Hacking erhält von Kawasaki zwei weitere Chancen

Jamie Hacking erhält von Kawasaki zwei weitere Chancen

Jamie Hacking wird auch bei den Meetings in Misano und Donington für den verletzten Makoto Tamada einspringen. Der Japaner soll sich vollständig auskurieren, heisst es offiziell.

In Wahrheit wird Teamchef Paul Bird heilfroh sein, dass der Handgelenksbruch von Tamada noch nicht verheilt ist. Denn die Ersatzmänner waren bisher deutlich erfolgreicher als der Stammpilot: Sheridan Morais (Kyalami) und Jamie Hacking (Miller) holten in vier Läufen zusammen 17 WM-Punkte; für Tamada stehen nur deren zwei aus Valencia angeschrieben.

Ob Hacking bei den beiden europäischen Meetings ohne Streckenkenntnisse ähnlich furios auftrumpfen kann wie in Salt Lake City (Platz 7 im ersten Lauf), bleibt jedoch abzuwarten. Obwohl: Zumindest in Donington hat der 37-Jährige Heinmvorteil - er wurde im englischen Lancashire geboren, bevor er als Kind mit seinen Eltern in die USA auswanderte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 01.12., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 01.12., 19:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 01.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 01.12., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 01.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 01.12., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE