Max Neukirchner (Ducati) bricht Misano-Test ab

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Sechs Tage am Stück auf dem Motorrad schlauchen körperlich und geistig. MR Ducati hat entschieden, auf den letzten Testtag in Misano zu verzichten.

Seit vergangenen Mittwoch ist Max Neukirchner auf Tour, seit Freitag saß er jeden Tag auf dem Motorrad. Drei Tage Superbike-WM Imola, am Montag Testfahrten in Imola, Dienstag und Mittwoch Testfahrten in Misano. Nach der Mittagspause heute entschied der Sachse zusammen mit dem Team MR-Racing, den Test in Misano abzubrechen. Der 30-Jährige hätte auch am Donnerstag noch auf der Strecke an der Adria fahren sollen.

«Das war mein Fehler, ich hätte nach Imola einen Tag Pause einplanen sollen», entschuldigte sich Teamchef Mario Rubatto. «Max’ Kopf war leer, er wurde ungeduldig. Als dann die Zeiten nicht besser wurden, war es vorbei.»

Neukirchner hatte für heute ein strenges Testprogramm vor sich, er sollte drei verschiedene Motorräder probieren:
Ducati 1098R mit Öhlins-Gabel und -Federbein.
Ducati 1199 Panigale R mit Öhlins-Gabel, WP-Federbein und Magneti-Marelli-Elektronik.
Ducati 1199 Panigale R mit WP-Gabel und -Federbein sowie Mitsubishi-Elektronik.

«Es war noch heißer als am Dienstag, die Zeiten wurden nicht besser», bemerkte Rubatto gegenüber SPEEDWEEK.com. «Es ging nicht mehr vorwärts. Hinzu kam, dass wir mit der 1098R nicht optimal vorbereitet waren.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 02:00, DMAX
    King of Trucks
  • Di. 26.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 26.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7DE