Pirro: Panigale-Test in Mugello, dann Magny-Cours

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Pirro: Erstes Rennen in der Superbike-WM in Magny-Cours

Pirro: Erstes Rennen in der Superbike-WM in Magny-Cours

Wie auf SPEEDWEEK.com bereits exklusiv zu lesen war, wird Ducatis MotoGP-Testfahrer Michele Pirro beim Superbike-Meeting in Magny-Cours das verwaiste Motorrad von Carlos Checa übernehmen.

In Laguna Seca kam Niccolo Canepa zum Einsatz, doch der Italiener fährt bei den letzten beiden Saisonrennen im Superstock-1000-Cup um die Meisterschaft. Deshalb vertraut Ducati die Panigale von Carlos Checa nun MotoGP-Testfahrer Michele Pirro an. Mit dem Superbike hat der Italiener aber nur flüchtige Bekanntschaft gemacht. Genauer gesagt: Am Donnerstag vergangener Woche saß der MotoGP-Testpilot zum ersten Mal auf der Ducati 1199 Panigale R!

 «Das war mein erstes Mal auf einem Superbike», so Pirro. «Ich bin gut damit zurecht gekommen, wobei ich alleine auf der Strecke war. Dann ist alles einfacher und man kann sich nicht vergleichen. Trotzdem bin ich recht zuversichtlich, dass ich ein gutes Ergebnis einfahren kann.»

Für den Italiener ist klar, halbherzig kann er seinen kurzfristigen Einsatz nicht angehen. «Am Wichtigsten ist, dass man immer alles gibt», sagt Pirro ehrgeizig. «Für mich ist alles neu: Bike, Bremsen und Reifen. Mit dem richtigen Willen und der Unterstützung meines Teams werde ich aber ein gutes Gefühl dafür bekommen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 18.09., 18:15, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:57, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr. 18.09., 19:00, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway Grand Prix
  • Fr. 18.09., 19:10, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 18.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 18.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 18.09., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
7DE