Goodwood: Christian Horner ersetzt Sebastian Vettel

20 Jahre nach WM-Titel: Carl Fogarty auf dem Bike!

Von Kay Hettich
Carl Fogarty: 1994 mit einer Ducati 916 in Donington Park

Carl Fogarty: 1994 mit einer Ducati 916 in Donington Park

Der vierfache Superbike-Weltmeister schwingt sich beim Meeting in Donington noch einmal auf sein Bike.

Der Name Carl Fogarty ist unzertrennlich mit Ducati verbunden. Mit 55 Laufsiegen ist der heute 48-Jährige noch immer der Ducati-Pilot mit den meisten Siegen in der Superbike-WM – und wird das noch viele Jahre bleiben, denn erst auf Platz 16 (mit 4 Siegen) folgt mit Michel Fabrizio der erste noch aktive Pilot.

Auch seine vier WM-Titel, die der polarisierende Brite mit einem V2-Bike aus Bologna erreichte, sind einzigartig. Seine erste Weltmeisterschaft gewann Fogarty vor exakt 20 Jahren. Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltet Ducati in Donington ein Ehren-Dinner für «Foggy», 120 Gäste sind geladen. Tickets sind für jeden erhältlich, der 100 Britische Pfund auf den Tisch legt. Auch die beiden aktiven Ducati-Werkspiloten Davide Giugliano und Chaz Davies sind anwesend.

Auch auf der Strecke wird das Jubiläum zelebriert: Am Sonntag wird sich der Altmeister auf eine Ducati 899 Panigale (im Outfit seines WM-Bikes von 1994) schwingen, und einige Runden auf seiner früheren Wirkungsstätte drehen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 14.07., 15:00, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 14.07., 15:00, Sport1
    Motorsport: ADAC GT Masters
  • So. 14.07., 15:05, Motorvision TV
    King of the Roads
  • So. 14.07., 15:20, RTL Nitro
    Top Gear: The Races
  • So. 14.07., 15:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 15:35, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 14.07., 16:00, Motorvision TV
    NZ Speedway Championship
  • So. 14.07., 16:15, Sport1
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 16:25, RTL Nitro
    Top Gear: The Races
  • So. 14.07., 17:00, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
» zum TV-Programm
6