Ducati jubelt: Misano-Sieg scheint möglich!

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Die Plätze 1 und 4 für die Ducati-Piloten Davide Giugliano und Chaz Davies nach zwei Qualifyings – das versetzt nicht nur die Tifosi in Misano in Verzückung!

So in etwa haben sich das Davide Giugliano und Chaz Davies für das Ducati Heimspiel in Misano vorgestellt: Auf der schmalen Piste mit ihren teilweise engen Kurven können sie die Stärke ihrer Panigale gut ausspielen – und das Leistungsmanko gegenüber den bärenstarken Vierzylinder-Bikes ist wegen der kurzen Gerade zu vernachlässigen.

«Noch ist es aber nicht perfekt, aber wir arbeiten hart daran», sagt Lokalmatador Giugliano, der in 1.36,370 min die schnellste Rundenzeit in den heissen Asphalt brannte. «Unsere Pace ist sehr gut, auch bei einer Rennsimulation konnte ich konstant unter 1.37 min fahren. Im dritten Sektor mit der langgezogenen Kurve müssen wir noch was finden. Ich denke ein paar 1/10 sec sind da noch drin. Insgesamt aber ein toller Start ins Wochenende.»

Auch bei seinem britischen Teamkollegen ist nach zwei Qualifyings eitler Sonnenschein. «Ich bin superglücklich, unser Bike funktioniert prächtig», strahlt Davies, der in Imola mit zwei zweiten Plätzen für das bisherige Ducati-Highlight der Saison sorgte. «Wir haben heute kaum was geändert. Allerings müssen uns vorbereiten, damit wir am Samstag noch einen Schritt nach vorne machen, wenn alle anderen ebenfalls Fortschritte machen. Ich bin 18 Runden mit einem Reifen gefahren und es gab keine Probleme, das stimmt mich zuversichtlich.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 30.11., 09:00, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Mo. 30.11., 09:20, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 30.11., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE