Honda: Wegen ECU-Kostendeckel Trennung von Cosworth?

Von Gordon Ritchie
Superbike-WM
Welche ECU arbeitet in der Honda Fireblade 2015: Moteck, Magnetti Marelli, Cosworth oder vielleicht wieder von HRC selbst?

Welche ECU arbeitet in der Honda Fireblade 2015: Moteck, Magnetti Marelli, Cosworth oder vielleicht wieder von HRC selbst?

Das Reglement für die Saison 2015 wirft seine Schatten voraus. Honda-Manager Carlo Fiorani kann sich eine Trennung von Cosworth vorstellen.

Honda ist beim Thema Elektronik ein gebranntes Kind: 2013 versorgte HRC das Ten Kate Team, das Honda in der Superbike-WM präsentiert, mit der Elektronik aus der MotoGP. Doch das System harmonierte nicht mit der Hardware von Cosworth, die Saison wurde ein Desaster. Seit das niederländische Team die Software-Entwicklung wieder selbst in die Hand nahm, geht es allmählich wieder aufwärts.

Für die Saison 2015 wird es aber ein neues Reglement geben, insbesondere die Einschnitte bei der Elektronik wird von den Experten als wegweisend eingeschätzt. Jeder Hersteller darf zwar seine eigene Elektronik entwickeln, muss diese allerdings Jedermann für maximal 8000 Euro anbieten.

Für Honda ein Grund, sich wieder mehr für die Superbike-WM zu interessieren. «Wir haben noch nicht entschieden, welches System wir einsetzen werden», sagt Carlo Fiorani als Boss von Honda Europe Racing. «Momentan sprechen wir mit verschiedenen Unternehmen und warten auf deren Angebote. Unsere Priorität ist Cosworth, aber natürlich verhandeln wir auch mit anderen geeigneten Firmen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
» zum TV-Programm
8DE