Goodwood: Christian Horner ersetzt Sebastian Vettel

David Salom 2015 bei Pedercini: Kawasaki hilft enorm

Von Kay Hettich
David Salom wird 2015 konkurrenzfähiges Material von Kawasaki erhalten

David Salom wird 2015 konkurrenzfähiges Material von Kawasaki erhalten

Im Werksteam von Kawasaki war 2015 kein Platz für David Salom. Die Japaner besorgen ihrem Evo-Champion aber bestes Material und bewährtes Personal.

Durch die Verpflichtung von David Salom erhofft sich das Pedercini Team eine stärkere Anbindung an das Kawasaki-Werk und zumindest für 2015 wird das italienische Team auch einen grösseren Zugang erhalten.

Durch das neue Reglement für die Superbike-WM 2015 wird Salom ähnliches Material wie die beiden Werkspiloten Tom Sykes und Jonathan Rea erhalten. Was vielleicht noch wichtiger ist: Einige Mitglieder seines diesjährigen Teams begleiten ihn mit zu Pedercini und auch auf Erkenntnisse der abgelaufenen Saison mit dem Evo-Bike wird Salom zurückgreifen können.

«Wir haben sehr hart gearbeitet und hatten zum Saisonende ein sehr gutes Motorrad», lobt der 30-jährige Salom. «Ich hatte das ganze Jahr über Probleme mit meiner Hand-Verletzung, aber wir waren in allen Rennen schnell und hatten am Ende ein gutes Bikes. Wir haben 13 von 24 Rennen gewonnen.»

Mit 30 Punkten Vorsprung auf Niccolò Canepa (Ducati) wurde Salom souverän Champion der Evo-Wertung.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 14.07., 20:15, ORF Sport+
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 20:15, Sport1
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 14.07., 22:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So. 14.07., 22:30, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 14.07., 23:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So. 14.07., 23:55, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • Mo. 15.07., 00:05, Motorvision TV
    Motorradsport: FIM Superenduro World Championship
  • Mo. 15.07., 00:35, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Mo. 15.07., 02:05, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
11