Suzuki: Ein grosser Schritt nach vorne

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Sylvain Guintoli braucht noch Gewöhnungszeit.

Sylvain Guintoli braucht noch Gewöhnungszeit.

Suzuki testete in Portimao erstmals mit dem 2010er-Modell. Wie es aussieht, machten sie einen grossen Schritt nach vorne.

Die Box war mit Stellwänden verbarrikadiert, Fremde oder gar Journalisten wollte man in der Alstare-Box nicht sehen. Das Team baute die Motorräder von vorne nach hinten um, probierte Fahrwerke von Showa und Öhlins, alles wurde gegeneinander abgewogen.

Doch schnell kristallisierte sich heraus: Die Suzuki GSX-R 1000 K10 ist dem diesjährigen Modell weit überlegen. Während Leon Haslam Zeiten auf höchstem Niveau fuhr, versuchte sich Sylvain Guintoli noch an das Motorrad und das Team anzupassen.

«Ich muss erst mal das alte Motorrad verstehen, bevor ich etwas über das neue sagen kann», unterstrich der Franzose. «Es gilt wichtige Entscheidungen zu treffen, wie wir die kommenden Monate weiterarbeiten. Alles muss genau aussortiert werden.

Was am neuen Suzuki-Modell anders ist, und wie man sich im Vergleich zur Konkurrenz schlug, lesen Sie auf ausführlichen vier Seiten Portimao-Test in Ausgabe 47 der neuen Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – ab 3. November am Kiosk!
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 16:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy
  • Sa. 28.11., 17:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 17:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 28.11., 17:30, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Sa. 28.11., 17:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 28.11., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 28.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE