Aprilia: Camier endlich bestätigt

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Camier erhielt den Aprilia-Werksvertrag

Camier erhielt den Aprilia-Werksvertrag

Nach Wochen des Wartens hat Aprilia Leon Camier als zweiten Fahrer neben Max Biaggi verkündet.

Bereits Anfang Oktober hat Aprilias Technischer Direktor Gigi Dall’Igna gegenüber SPEEDWEEK verlauten lassen, dass Leon Camier gute Chancen auf den zweiten Platz im Werksteam hat.

Doch trotz guter Leistungen des 23-jährigen Engländers in Magny-Cours und Portimao liess sich Aprilia mit seiner Verpflichtung Zeit. Grund dafür war, dass Camier eigentlich nur zweite Wahl für den Rennstall aus Noale ist. Ganz oben auf der Wunschliste stand Alex De Angelis. Doch der arbeitslose MotoGP-Star betonte immer, dass er lieber im GP-Paddock bleiben möchte.

Noch letztes Wochenende erklärte Camier, dass er sich mit Aprilia im Prinzip einig wäre, es aber noch einige Dinge auszusortieren gibt. «Jetzt ist alles perfekt», jubelt der Britische Superbike-Meister.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE