Neukirchner: Von der Grippeimpfung umgehauen

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Nächste Woche sitzt Neukirchner wieder auf dem Bike

Nächste Woche sitzt Neukirchner wieder auf dem Bike

Nach einer Woche Krankheit konnte Max Neukirchner gestern erstmals wieder richtig trainieren.

Montag letzter Woche liess sich der Ten-Kate-Honda-Pilot gegen Hepatitis A und gegen Grippe impfen. «Das hat mich total umgehauen», sagt der 26-Jährige. «Ich konnte die ganze letzte Woche nicht trainieren. Es war aber keine Impfung gegen die Schweingrippe, sondern eine normale Grippeimpfung.»

Neukirchner wird nächste Woche Mittwoch und Donnerstag zum zweiten Mal mit der Honda testen – ebenso wie die Werksteams von Suzuki und Aprilia sowie zahlreiche Privatiers. Weitere Testfahrten hat er dann erst wieder im Januar.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 22.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 22.10., 21:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport HD
    Warm Up
» zum TV-Programm
6DE