Roman Ramos operiert: Rückkehr schon in Sepang?

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Roman Ramos ist ein zuverlässiger Superbike-Pilot

Roman Ramos ist ein zuverlässiger Superbike-Pilot

Per Highsider flog Roman Ramos in Imola von seiner Kawasaki und brach sich die linke Hand. Nach geglückter OP könnte der Spanier bereits in Sepang wieder dabei sein.

Roman Ramos stürzte in Kurve 2 per Highsider und brach sich einen Mittelhandknochen im Bereich des linken Handgelenks. Die Hand wurde sofort mit einem Gipsverband versorgt, Ramos erhielt Startverbot und wurde durch Gianluca Vizziello ersetzt.

Bereits am Montag liess sich der Spanier in Bilbao in der «Clinica IMQ Zorrotzaurre» operieren. «Die Ärzte sind mehr als zufrieden, wie alles gelaufen ist», meinte der 25-Jährige. «Die Prognose lautet, dass ich zwei Wochen Pause machen muss, um vollständig zu genesen.»

Wenn in Sepang am 13. Mai die beiden gezeiteteten Trainings der Superbike-WM gefahren werden, ist der Eingriff jedoch erst elf Tage her. «Wenn die Genesung schnell geht, bin ich in Sepang dabei», betont der Kawasaki-Pilot. «Ich würde mich aber gern erst auf eine vollständige Genesung konzentrieren und sicher stellen, dass es vollständig ausheilt, bevor noch andere Probleme auftreten. Spätestens in Donington will ich vollständig gesund zurück sein.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 05.12., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 05.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 12:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 12:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 12:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 05.12., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 13:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 13:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 05.12., 13:55, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
6DE