Portimao-Test: Shane Byrne im Stress

Von Jörg Reichert
Shane Byrne erklärt seiner Crew das Problem

Shane Byrne erklärt seiner Crew das Problem

Bei den Superbike-Tests in Portimao im letzten Jahr düpierte Shane Byrne als Ducati-Privatfahrer das gesamte restliche Feld. Zum Saisonauftakt 2010 hat er unerwartete Probleme.

2009 fuhr der 33-Jährige auf der Sterilgarda-Ducati bei den Portimao-Tests seine schnellste Zeit in 1:43,294 min und liess damit selbst den späteren Weltmeister Ben Spies und Vizeweltmeister Noriyuki Haga hinter sich. Exakt ein Jahr später läuft es für den Briten nicht so gut: Während die Zeiten der Kokurrenz im Vergleich zu 2009 deutlich purzelten, konnte der Althea-Ducati-Pilot nicht einmal seine eigene Bestzeit vom letzten Jahr einstellen.

«Ich dachte, ich kenne die Ducati bis ins kleinste Detail, aber die Althea-Ducati verhält sich komplett anders als mein Motorrad vom letzten Jahr», stöhnt der Routinier. «Die Elektronik unterscheidet sich von allen anderen, die ich zuvor benutzt hatte. Deshalb arbeiten wir intensiv an diesem Problem. Jeder Schritt muss kontrolliert werden, damit wir sicher sind, dass wir in die richtige Richtung arbeiten.»

Für den zweiten Testtag hatte sich Byrne einen Sprung nach vorne vorgenommen. Doch bei der bislang nassen Piste verzichtete der sonst nicht wasserscheue Engländer und blieb in der Garage.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 02.12., 23:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 02.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 03.12., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 01:45, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 03.12., 02:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Fr.. 03.12., 02:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 03.12., 03:00, Motorvision TV
    Truck World
  • Fr.. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 05:35, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
3DE