Neukirchner: «Es war schwierig»

Von Jörg Reichert
Im Nassen fühlte sich Neukirchner wohl

Im Nassen fühlte sich Neukirchner wohl

Trotz zweier Ausrutscher am Freitag und deutlichem Rückstand am Samstag bleibt Max Neukirchner euphorisch. Am finalen Sonntag will er zulegen.

Nur 13. und mit 5,7 sec. Rückstand auf seinen Teamkollegen Jonathan Rea, der auch den zweiten Testtag in Portimao als Schnellster beendete - dennoch wirkte Max Neukirchner extrem zuversichtlich: Das Handling der Ten Kate-Honda macht dem Deutschen Mut.

«Ich hatte ordentlich Spass, als ich die CBR1000RR erstmals im Nassen fahren konnte», strahlte der 26-jährige, der am nassen Vormittag satte 28 Runden drehte und als Neunter in die Mittagspause ging. «Ich mag das Handling der Maschine unter diesen Bedingungen. Am Nachmittag war es aber etwas schwieriger wegen der gemischten Streckenverhältnisse.»

Für den dritten und letzten Testtag sagt die Wettervorhersage für Portimao wieder sonniges Wetter voraus. «Dann will ich noch ein paar Verbesserungen schaffen», verspricht Neukirchner.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 04.12., 12:30, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa.. 04.12., 13:15, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Sa.. 04.12., 14:10, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 04.12., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 04.12., 14:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • Sa.. 04.12., 15:05, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 04.12., 15:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Magazin
  • Sa.. 04.12., 15:35, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 04.12., 15:55, ORF Sport+
    LIVE/Zeitversetzt Formel 2: 7. Station: 1. Rennen aus Jeddah
  • Sa.. 04.12., 16:00, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
» zum TV-Programm
7DE