«Silber motiviert uns»

Kolumne von René Schäfer
Speedway
Tobias Kroner (li.) und René Schäfer

Tobias Kroner (li.) und René Schäfer

Eine Menge Aufregung und Nervenkitzel war für das deutsche Team beim EM-Finale in Stralsund zu bewältigen. Das Ergebnis gibt Auftrieb.

Zum Glück hat [*Person Tobias Kroner*] in einem starken Stechen alles klar gemacht und für Deutschland die Silbermedaille geholt. Stark fand ich bei dem Rennen neben Tobi auch meine anderen beiden Jungs. [*Person Roberto Haupt*] hat seine Nominierung mehr als gerechtfertigt und [*Person Martin Smolinski*] hat seine persönlichen Interessen hinten angestellt und Roberto bekam den Vorzug.

Mit solch einem Erfolg im Rücken gehe ich noch motivierter an die Arbeit über den Winter. Ich werde in den kommenden Wochen meine Jungs wieder zu einem Kadertreff einladen und beabsichtige zudem, im Frühjahr zwei oder drei Trainingslager anzubieten.

Da wir in Diedenbergen und Landshut nächstes Jahr wichtige Mannschaftsrennen bestreiten müssen, ist natürlich geplant, auch dort zu trainieren. Der Club aus Diedenbergen hat uns schon seine Bereitschaft angeboten und mit den Landshutern wird sich bestimmt auch noch was ergeben.

Zudem möchte ich frühzeitig mit den Jungs nach Krsko reisen. Dort haben wir noch vom Frühjahr 2010 eine Trainingszusage, die ich gerne im kommenden Frühling wahrnehmen möchte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 04:30, Motorvision TV
    Classic
  • Sa. 23.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 06:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:25, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa. 23.01., 08:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 08:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 09:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7AT