Leigh Adams: Bald wieder auf den Beinen?

Von Rick Miller
Speedway
Leigh Adams gibt nicht auf

Leigh Adams gibt nicht auf

Speedway-Legende Leigh Adams weigert sich, den Traum vom wieder Laufen können aufzugeben. Ein Kampf gegen den Rollstuhl.

Der 40-jährige Leigh Adams zog sich im Juni 2011 bei einem Trainingssturz für die «Finke Desert Rally» im australischen Alice Springs schwere Verletzungen am Rücken zu und ist seitdem auf den Rollstuhl angewiesen.

Diesen möchte er mit Hilfe von intensiver Physiotherapie und den Ärzten einer weltweit bekannten Klinik für Rückenverletzungen dieser Art schnellstmöglich verlassen.

«Optisch sieht es noch nicht besser aus, ich sitze immer noch im Rollstuhl», erzählt Adams, der bereits weitere Reisen zu der Klinik im kalifornischen San Diego plant, wo er am «Projekt Walk» teilnimmt. «Ich merke aber, dass ich mehr Kontrolle über meine Beine habe und dass sie stärker sind. Das macht mir manche alltäglichen Sachen leichter. Das Laufen kommt dann hoffentlich mit der Zeit und mit viel Übung. Man kann sich sich gar nicht vorstellen, wie schwer es ist, zu laufen. Am Ende meines Besuchs hatte ich ein paar Geh-Übungen, dass war sowohl körperlich als auch geistig sehr anstrengend. Ich werde aber zu Hause weitermachen. Meine Frau Kylie hat einen Kurs gemacht, und sie kann jetzt mit mir trainieren. Es ist alles eine Sache des Trainings und der Kraft. Das Nervensystem muss sich wieder regenerieren. Später im Jahr bekomme ich das Metall aus meinem Rücken entfernt, danach bin ich hoffentlich etwas beweglicher.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 01.08., 11:15, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • So.. 01.08., 11:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So.. 01.08., 12:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 01.08., 12:55, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • So.. 01.08., 13:30, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • So.. 01.08., 13:50, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • So.. 01.08., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 01.08., 14:40, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • So.. 01.08., 15:00, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • So.. 01.08., 15:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
» zum TV-Programm
4DE