Dilger bekommt Wildcard für die Speedway-EM

Von Manuel Wüst
Speedway
Ohne Ausfälle wäre Dilger ohnehin dabei gewesen

Ohne Ausfälle wäre Dilger ohnehin dabei gewesen

Der europäische Verband UEM hat die Wildcards für die vier Rennen umfassende Speedway-EM vergeben. Der mit zwei Kettenrissen im Challenge ausgeschiedene Max Dilger ist mit dabei!

Mit Max Dilger und Tobias Busch stehen somit zwei deutsche Drifter in der Finalserie, die am 18. August in Rawitsch/Polen beginnt. Neben Dilger wurden der Ungar Joszef Tabaka, der Däne Claus Vissing sowie der Slowene Maks Gregoric mit permanenten Wildcards ausgestattet. 

Folgende Fahrer nehmen permanent an der Speedway-EM teil:
Qualifiziert aus dem Challenge in Stralsund: Michal Sczepaniak (PL), Tomas Suchanek (CZ), Andrej Karpov (UA), Tobias Busch (D), Robert Miskowiak (PL), Kjastas Puodzuks (LV), Kenni Larsen (DK), Andrzej Lebedevs (LV).

Wildcards:
Max Dilger (D), Claus Vissing (DK), Joszef Tabaka (H), Maks Gregoric (SLO).

Termine Speedway-EM:
18.8.2012, Finale 1, Rawitsch (PL)
1.9.2012, Finale 2, Daugavpils (LV)
15.9.2012, Finale 3, Krsko (SLO)
30.9.2012, Finale 4, Mureck (A)

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 19:05, Motorvision TV
Racing Files
Fr. 29.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 29.05., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 29.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker BA Trophy Wien 2010 Melzer - Haider-Maurer
Fr. 29.05., 20:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 29.05., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 21:40, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 29.05., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 29.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 29.05., 23:00, Motorvision TV
Formula Drift Championship
» zum TV-Programm