Max Dilger hat seinen Vertrag in Polen verlängert

Von Manuel Wüst
Speedway
Max Dilger will 2014 möglichst viele Ligarennen in Polen fahren

Max Dilger will 2014 möglichst viele Ligarennen in Polen fahren

In seinen wenigen Rennen in der zweiten polnischen Speedway-Liga, hat Max Dilger 2013 im Schnitt pro Lauf 1,79 Punkte für KSM Krosno erobert. Beide Seiten waren an einer Vertragsverlängerung interessiert.

«Einen Großteil der letzten Saison in Polen habe ich verletzungsbedingt verpasst, in der neuen Saison will ich deutlich öfter zum Einsatz kommen», sagte Max Dilger zu seiner Vertragsverlängerung beim Club im Südosten Polens. «Ich habe mich bei den wenigen Einsätzen sehr wohl gefühlt und es hat Spaß gemacht, für den Club zu starten.»

Auch KSM Krosno zeigte reges Interesse, den Vertrag mit Dilger zu verlängern. Der 24-Jährige konnte einen Punktedurchschnitt von 1,79 pro Lauf erzielen. Damit gehört er zu den Top-15 der zweiten Liga.

Dilger: «Ich freue mich schon sehr auf die kommende Saison, Krosno ist ein toller Club und die Bahn kommt mir sehr entgegen. Deshalb war es für mich keine Frage, dass ich den Vertrag verlängern will. Die polnische Liga ist eine der härtesten der Welt. Und es ist für mich enorm wichtig, dort an den Start zu gehen.»

Nach den Verträgen in Dänemark und Polen steht nun noch ein Liga-Club in Deutschland aus. Ob der Badener zudem in Großbritannien und weiteren Ligen ans Band rollen wird, ist offen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 19:15, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 26.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 26.11., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 21:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 22:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 26.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
» zum TV-Programm
6DE