Tobias Kroner: Wieder Schlüsselbeinbruch!

Von Jan Sievers
Im Krankenhaus: Tobias Kroner

Im Krankenhaus: Tobias Kroner

Tobias Kroners Saison ist von Pech geprägt. Am Donnerstag stürzte er in Ipswich erneut unverschuldet und brach sich das Schlüsselbein.

«Der Sturz war ähnlich wie der mit Zagar. Ich war aussen und der innen von mir Fahrende verhakte sich mit seiner Fussraste in meinem Motorrad. Ich bin dabei so blöd auf das Schlüsselbein gefallen, dass es brach», sagt Tobias Kroner.

Bereits vor Wochen stürzte Kroner unverschuldet mit Matej Zagar. Dabei war er kurz bewusstlos und musste einige Wochen pausieren, um die Gehirnerschütterung auszukurieren.

Mittlerweile ist der Emsländer wieder in der Heimat angekommen und wird sich am Samstagabend ins vertraute Krankenhaus begeben. «Es kann gut sein, dass ich operiert werden muss. Der Knochen ist in drei Teile gebrochen und wird wahrscheinlich am Sonntag operiert werden. Es ist nicht meine Saison.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 12.08., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 12.08., 17:10, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2022
  • Fr.. 12.08., 18:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 12.08., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:05, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 12.08., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 12.08., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Fr.. 12.08., 20:55, Motorvision TV
    Hi-Tech Drift Allstars Series Australia 2022
» zum TV-Programm
7AT