Fix: Speedway-EM kommt nach Güstrow

Von Ivo Schützbach
Speedway-EM
Der Auftakt der Speedway-EM (SEC) ist am 6. Juli 2014 in Güstrow. Auch wegen der guten deutschen Einschaltquoten auf Eurosport.

Güstrow lag schon in diesem Jahr ein Angebot für die auf Eurosport live übertragene Speedway-EM vor. Auf Grund der Kurzfristigkeit musste der Verein jedoch ablehnen, da der Terminkalender bereits voll war.

Am 6. Juli 2014 ist es soweit, Stars wie Ex-Weltmeister Tomasz Gollob kommen auf das 298 Meter lange Oval nach Güstrow. «Deutschland ist ein Land mit großem Potenzial», ist Karol Lejman von SEC-Vermarkter One Sport überzeugt. «Die Signale sind klar. Die TV-Einschaltquoten in diesem Jahr waren in Deutschland nach Polen die besten in Europa. Die Leute in Deutschland wollen Speedway sehen. Wir wollen ihnen die Chance geben, ein Rennen auf höchstem Niveau live zu sehen. SEC ist neu in Deutschland. Wir wollen den Speedway-Sport in Westeuropa voran bringen – mit Taten, nicht nur mit Worten.»

Güstrow-Vorstand Torsten Jürn freut sich über den Deal: «Dieses Rennen ist eine große Ehre und Herausforderung zu gleich für uns. Das wird sicher das größte und wichtigste Rennen, das wir zu organisieren haben. Alle im Club sind sehr motiviert. Dass wir die besten Fahrer Europas in unserem Stadion sehen werden, macht uns glücklich. Dass das Rennen live auf Eurosport kommt, motiviert uns zusätzlich. Wir haben viel Arbeit vor uns, also packen wir es an.»

Tickets für das Rennen sind ab Februar 2014 erhältlich.

Das Promo-Video zur Speedway-EM 2014:

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 19:15, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 26.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 26.11., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 21:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 22:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 26.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
» zum TV-Programm
6DE