Speedway-GP-Kalender 2017: Teterow am 9. September

Von Helge Pedersen
Daugavpils kehrt in den GP-Kalender zurück

Daugavpils kehrt in den GP-Kalender zurück

Der Kalender des Speedway-Grand-Prix 2017 wird zwölf Rennen umfassen, Überraschungen sind keine dabei. Lediglich das Rennen in Dünaburg (Daugavpils) in Lettland kommt neu hinzu.

Nächstes Jahr sehen wir zwölf statt elf Speedway-GP, Lettland kehrt mit dem Rennen in Dünaburg (Daugavpils) in den Kalender zurück. Ansonsten ist der Kalender identisch mit jenem von diesem Jahr.

Der Deutschland-GP wird am 9. September in Teterow ausgetragen, das Datum des Finales in Australien steht noch nicht fest.

Kalender Speedway-GP 2017:

29. April: Krsko/Slowenien
13. Mai: Warschau/Polen
27. Mai: Dünaburg/Lettland
10. Juni: Prag/Tschechien
24. Juni: Horsens/Dänemark
22. Juli: Cardiff/Großbritannien
12. August: Malilla/Schweden
26. August: Landsberg/Polen
9. September: Teterow/Deutschland
23. September: Stockholm/Schweden
7. Oktober: Thorn/Polen
Noch offen: Melbourne/Australien

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 17.05., 01:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Di.. 17.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 02:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 04:00, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di.. 17.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Di.. 17.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 17.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
3AT