Bunyan: Das grösste Rennen seines Lebens

Von Katja Müller
Jason Bunyan: Wildcard in seiner Wahlheimat

Jason Bunyan: Wildcard in seiner Wahlheimat

Nach der durchwachsenen Saison 2011 beginnt für Jason Bunyan das Jahr 2012 sogleich mit einem Karrierehighlight.

Der Brite Jason Bunyan hat die Wildcard für den ersten Speedway-GP 2012 am 31. März in Neuseeland erhalten und steht damit vor dem wichtigsten Rennen seiner bisherigen Karriere. Bunyan, der viel Zeit in Neuseeland verbringt und bereits sieben Speedway-Meistertitel im Inselstaat eingefahren hat, ist fit für das Rennen.

Der 32-Jährige hatte 2011 eine schwere Saison, die am 19. Juni bei einem Ligarennen in Newcastle/GB abrupt endete. Er zog sich eine Knieverletzung zu, die ihn zum vorzeitigen Saisonende zwang. «Ich konnte nicht mehr so fahren, wie ich wollte. Das war schon hart. Ich hatte aber glücklicherweise ein paar Leute um mich, die mir viel geholfen haben und sie haben mich wieder fit bekommen.»

Nach der Rückkehr nach Neuseeland zeigte die Formkurve von Bunyan steil nach oben. Erst vor kurzem gewann er seinen siebten neuseeländischen Meistertitel. «Ich fühle mich grossartig und werde jeden Tag fitter. Es ist schön, zurück zu sein und wieder so fahren zu können wie ich will. Wenn du dich auf dem Bike wohl fühlst und es dir auch sonst gut geht, kannst du mehr ans Limit gehen.»

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 23.09., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 24.09., 00:05, Motorvision TV
    Australian Super Trucks 2019
  • Fr.. 24.09., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 24.09., 01:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 24.09., 02:15, Spiegel TV Wissen
    Meine Story
  • Fr.. 24.09., 02:30, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 24.09., 02:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 24.09., 03:20, Motorvision TV
    Truck World
  • Fr.. 24.09., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 24.09., 04:45, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
» zum TV-Programm
3DE