Martin Vaculik: «Das beste Gefühl der Welt»

Von Katja Müller
Speedway-GP
Mit gereckter Faust zum Sieg: Martin Vaculik

Mit gereckter Faust zum Sieg: Martin Vaculik

Mit dieser Aussage beschreibt der Slowake seine Gefühlslage nach seinem Überraschungssieg beim Speedway-GP in Landsberg an der Warthe.

Vaculik, der als Ersatz für den verletzten Jaroslav Hampel ins Feld rückte und als erster Slowake an einem Speedway-GP teilnahm, war der Mann des Abends.

Der 22-Jährige reiht sich mit dem Sieg als dritter Fahrer in die Riege derer ein, die bei ihrem ersten GP siegreich waren: 1995 gelang dies Tomasz Gollob in Breslau, Emil Sayfutdinov gewann 2009 den GP von Prag. «Es ist unglaublich. Ich glaube, dass es das beste Gefühl der Welt ist. Ich habe mein härtestes Rennen aller Zeiten gewonnen. Ich bin sehr glücklich und möchte meinem Team danken. Meine Motorräder waren sehr schnell.»

Auch beim GP in Gorican könnte Vaculik zum Einsatz kommen, wenn Jaroslav Hampel bis dahin nicht fit ist. «Für Jarek tut es mir leid und ich hoffe, dass er schnell zurückkommt. Wenn er bis Gorican nicht fit ist, bin ich bereit. Jetzt konzentriere ich mich erst einmal wieder auf die Ligarennen. Was kommt, das kommt.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 02.08., 13:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 02.08., 13:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 02.08., 14:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 02.08., 14:25, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 02.08., 16:00, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 02.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 02.08., 16:55, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Mo.. 02.08., 17:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Mo.. 02.08., 18:10, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 02.08., 18:40, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
» zum TV-Programm
3DE