Berlin: Wieso es 2014 keinen Deutschland-GP gibt

Von Ivo Schützbach
Speedway-GP
Das Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion in Berlin

Das Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion in Berlin

Für die Rückkehr des Speedway-GP nach Deutschland war alles vorbereitet. In Berlin wurde eifrig daran gearbeitet, für Martin Smolinski ein Heimrennen auszurichten.

Seit Monaten gab es Bemühungen, den Speedway-Grand-Prix nach sechs Jahren Pause nach Deutschland zurückzubringen. Als Austragungsort war das Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion im Ortsteil Prenzlauer Berg in der Hauptstadt Berlin vorgesehen, dort gab es schon 2001 einen Grand Prix (Sieger Tomasz Gollob).

Für gewöhnlich wird das Stadion für Fußball, Football und Leichtathletik genützt. Mit 20.000 Sitzplätzen (davon die Hälfte überdacht) ist es das drittgrößte Stadion Berlins, es gehört zu den Top-50 in Deutschland.

Weil die Football-Saison im Mai 2014 beginnt, wurde der Termin für den deutschen Speedway-GP auf Ende April angesetzt. Im Kalender finden wir jetzt aber Bromberg (Bydgoszcz) in Pommern/Polen statt Berlin. Bromberg wollte unbedingt den Europaauftakt austragen, wie aus Polen zu hören ist, hat der örtliche Club diesen Wunsch bei WM-Vermarkter BSI auch finanziell nachhaltig unterstrichen.

Berlin konnte auf keinen späteren Termin ausweichen, weil das Stadion für den Rest des Jahres bereits mit anderen Events ausgebucht ist. Nun wird daran gearbeitet, den Speedway-GP 2015 in die Bundeshauptstadt zu holen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 05.12., 22:15, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 05.12., 22:15, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Sa. 05.12., 22:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Sa. 05.12., 22:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 06.12., 00:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 00:00, RTL
    2020! Menschen, Bilder, Emotionen
  • So. 06.12., 00:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 06.12., 01:55, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
» zum TV-Programm
7DE