Portimao-Test, 3. Tag: Scassa Schnellster

Von Ivo Schützbach
Supersport-WM
Luca Scassa ging am schnellsten übers Wasser

Luca Scassa ging am schnellsten übers Wasser

Auch die erste Test-Session am Freitagmorgen wurde in Portimao auf nasser Strecke abgehalten. Erneut war Luca Scassa (ParkinGO Yamaha) der Schnellste.

Langsam pirscht sich die Konkurrenz an den schnellen Italiener heran, die Top-6 lagen innerhalb einer Sekunde. «Ich weiss, auf welch gutem Bike ich sitze und was von mir erwartet wird», sagte Scassa selbstbewusst.

David Salom war auf der Werks-Kawasaki als Zweiter überraschend 0,2 sec schneller als Teamkollege Broc Parkes. «Dieses Jahr ist alles möglich», meint der einzige Portugiese im Feld. «Die Top-3 der letztjährigen WM sind nicht mehr dabei. Alle, die 2010 um Platz 5 bis 7 gekämpft haben, fahren jetzt automatisch um Podestplätze. Ich hoffe, das gelingt auch mir.»

Parkes (4.), bereits zweimal Vizeweltmeister, lässt sich von den nassen Bedingungen nicht aus der Ruhe bringen: «Ich gebe wie immer mein Bestes. Das Motorrad hat bereits viel Entwicklungszeit hinter sich, unser Job ist es nun, es auf einen Stand zu bringen, dass wir jedes Wochenende Rennen gewinnen können. Ich fühle mich gut vorbereitet.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 02.06., 18:15, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
Di. 02.06., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 02.06., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 02.06., 19:05, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 02.06., 19:10, Motorvision TV
Bike World
Di. 02.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 02.06., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 02.06., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Top 100 Momente
Di. 02.06., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Di. 02.06., 23:00, Eurosport
Motorsport: Porsche Supercup
» zum TV-Programm