Kenan Sofuoglu: «Bin in jeglicher Beziehung fit»

Von Kay Hettich
Supersport-WM
Kenan Sofuoglu 2012

Kenan Sofuoglu 2012

Phillip Island-Sieger Kenan Sofuoglu ließ die Testfahrten in Aragón sausen. Für den selbstbewussten Weltmeister ist das kein Nachteil.
«Ich erwarte, dass es in Aragón wieder gut für uns läuft», denkt der siegverwöhnte Türke scheinbar nicht einmal an die Möglichkeit einer Niederlage. «Ich fuhr schon letztes Jahr hier mit einer Kawasaki. Zwar in einem anderen Team und mit anderen Dämpferelementen, aber das sehe ich nicht als Problem an.»

Was Sofuoglu nicht erwähnt: 2012 gewann er das Rennen mit 78/1000 sec Vorsprung denkbar knapp vor Fabien Foret – in diesem Jahr sein Teamkollege. Ein starkes Yamaha-Team wie in diesem Jahr mit Sam Lowes war jedoch nicht am Start. «Ich weiß, einige unserer Konkurrenten haben in Aragón getestet, ich habe mit einem Supermoto trainiert und bin in jeglicher Beziehung fit», winkt der dreifache Weltmeister ab.

Nicht dass er es nötig hätte, doch zusätzliche Sicherheit erhält Sofuoglu von seinem Team. «Unser Motorrad sollte im Vergleich zu Phillip Island deutlich besser sein. Wir hatten eine lange Liste von Updates in Vorbereitung. Man sagte mir, alles wird kommen», sagt der Türke. «Das wird uns vielleicht helfen, dass wir uns etwas weniger anstrengen müssen. Wichtiger ist aber, dass das Gesamtpaket stimmt.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 25.11., 09:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 09:40, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 09:45, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE