Kenan Sofuoglu wütend: Die Kawasaki zickt wieder

Von Gino Bosisio
Kenan Sofuoglus Blick spricht Bände

Kenan Sofuoglus Blick spricht Bände

«Dass mein Bike nach zehn Minuten technische Probleme hatte, machte meine Lage noch schwieriger», schimpfte Kenan Sofuoglu nach dem Supersport-Qualifying in Sepang.

«In den vergangenen Rennen hatten wir das Zeug zum Sieg, aber wir hatten technische Probleme oder Pech», erzählte Kenan Sofuoglu vor dem Rennen in Sepang. «Es gibt kein grundsätzliches Problem mit dem Bike, aber ein paar wichtige Teile – oder Änderungen – haben uns im Stich gelassen.»

Im Qualifying in Malaysia konnte der Rekordweltmeister erneut nicht voll angreifen und wurde von Polesetter Jules Cluzel (MV Agusta Yakhnich) um 0,646 sec gebügelt: nur Startplatz 4 und damit die zweite Reihe.

«Nach den ersten zehn Minuten des Qualifyings gab es ein technisches Problem», klagte Sofuoglu. «Nach dem ersten Tag wussten wir nicht genau, in welche Richtung wir mit der Motorrad-Abstimmung gehen sollten und änderten für Samstag alles radikal. Das gewählte Set-up haben wir nie zuvor probiert, aber es hat funktioniert. Mit neuem Reifen fuhr ich auf Anhieb eine gute Quali-Zeit. Aber die Probleme haben mich wertvolle Zeit gekostet, das machte meine Lage noch schwieriger.»

In den ersten fünf WM-Läufen hatte der Mahi-Kawasaki-Pilot dreimal technische Probleme und sein Team daraufhin wiederholt scharf kritisiert.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 24.05., 16:35, Motorvision TV
    FIM Superenduro World Championship 2022
  • Di.. 24.05., 17:05, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship 2022
  • Di.. 24.05., 18:00, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2022
  • Di.. 24.05., 19:00, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Di.. 24.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 24.05., 19:30, Deutsche Welle TV
    REV
  • Di.. 24.05., 20:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 24.05., 21:20, Motorvision TV
    Gearing Up 2021
  • Di.. 24.05., 22:00, ORF Sport+
    Formel 1 GP von Spanien 2022, Highlights aus Barcelona
  • Di.. 24.05., 23:05, Motorvision TV
    Made in....
» zum TV-Programm
3AT