Misano: Jules Cluzel gewinnt MV Agustas Heimrennen

Von Kay Hettich
Jules Cluzel drehte in Misano den Spieß um und gewann vor Michael van der Mark

Jules Cluzel drehte in Misano den Spieß um und gewann vor Michael van der Mark

In einem fulminanten Rennen sicherte Jules Cluzel für MV Agusta den Heim-Sieg. Michael van der Mark und Patrick Jacobsen auf dem Podium. Demütigung für Kenan Sofuoglu.

Das ist Balsam auf der Seele der gebeutelten Truppe von MV Agusta. Nach dem sich ihr Arbeitgeber Yakhnich Motorsport vor dem Meeting in Misano zurückzog, übernahm MV Agusta selbst die Aktivitäten in der Supersport- und Superbike-WM. Mit der Poleposition am Samstag und einem starken Rennsieg gab Jules Cluzel die passende Antwort.

Während Cluzel direkt am Start davonzog, hatte WM-Leader Michael van der Mark ein schwierigeres Rennen. Der Honda-Pilot kämpfte sich aber zurück auf Platz 2 und versuchte den Führenden einzufangen, doch ihm lief die Zeit davon. Als Dritter sicherte sich Kawasaki-Pilot PJ Jacobsen sein erstes Supersport-Podium.

Für Kenan Sofuoglu (Kawasaki) endete das Rennen in Misano auf Platz 4 und der Erkenntnis, dass er auch ohne technische Probleme nicht mehr der logische Sieger ist. Der Türke hatte ihm Ziel 5,6 sec Rückstand auf den Sieger. Aus dem Titelrennen verabschieden kann sich auch endgültig Yamaha-Pilot Kevin Coghlan (P8).

Kevin Wahr hatte ein Rennen mit vielen Zweikämpfen und fiel zeitweise bis auf Rang 19 zurück. Nach 19 Runden hatte sich der Yamaha-Pilot auf Platz 13 zurückgekämpft.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 07.07., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Do.. 07.07., 00:45, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • Do.. 07.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 07.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 07.07., 05:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 07.07., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 07.07., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 07.07., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 07.07., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 07.07., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
3AT