Kalenderverkauf für die Simon Andrews-Stiftung

Von Andreas Gemeinhardt
Strassensport
Einige der britischen Top-Piloten entledigten sich des Rennleders, um für den Foto-Kalender «Racing Beefcakes 2015» zugunsten der Simon Andrews-Stiftung ihre Revue-Körper zu präsentieren.

Nach dem tragischen Verlust von Simon Andrews, der nach einem Rennunfall beim North West 200 am 19. Mai 2014 verstarb, gründete seine Familie eine Stiftung, die vorrangig schwer verunglückten Fahrern bei der Rehabilitation zur Seite steht.

Zur Unterstützung der Simon Andrews-Stiftung ließen sich einige Top-Piloten der Britischen Roadracing-Szene und der Britischen Superbike-Meisterschaft «oben ohne» für den Foto-Kalender «Racing Beefcakes 2015» ablichten.

Mit dabei waren unter anderem John McGuinness, Shane Byrne, Michael Rutter, Tommy Bridewell, Joshua Brookes und James Ellison. Der Kalender kostet 10 Britische Pfund, ist europaweit lieferbar und kann unter diesem Link bestellt werden:

http://www.shoeiassured.co.uk/liveunstoppable.php

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
» zum TV-Programm
7DE