UK Arenacross: Brian Hsu (Husqvarna) ist Champion 2020

Von Thoralf Abgarjan
Supercross

Mit einem Sieg im Wembley-Stadion von London und einem Triumph im Superfinale sicherte sich Brian Hsu (Husqvarna) den Gewinn der UK Arenacrossmeisterschaft 2020 vor dem Franzosen Cedric Soubeyras.

Der deutsche Husqvarna-Starter Brian Hsu gewann im legendären und bis auf den letzten Platz ausverkauften Wembley-Stadion von London das Finale der UK Arenacrossmeisterschaft vor dem Franzosen und Markenkollegen Cedric Soubeyras, der in diesem Jahr in der US-Lites Ostküstenmeisterschaft als Wildcardpilot antritt.

Hsu gewann den ersten Lauf der Pro-Lites Klasse bis 250ccm. Rang 4 im zweiten Lauf reichte zum überlegenen Gewinn der Meisterschaften. Hsu gewann auch das Superfinale SX1/SX2 und sicherte sich damit auch den Sieg in der Gesamtwertung.

Ergebnis UK Arenacrossmeisterschaft London:

Pro Lites, Lauf 1:
1. Brian Hsu (GER), Husqvarna
2. Cedric Soubeyras (FRA), Husqvarna
3. Julien Lebeau (FRA), Kawasaki

Pro Lites, Lauf 2:
1. Cedric Soubeyras (FRA), Husqvarna
2. Julien Lebeau (FRA), Kawasaki
3. Nico Dercourt (FRA), Suzuki
4. Brian Hsu (GER), Husqvarna

Ergebnis Superfinale:
1. Brian Hsu (GER), Husqvarna
2. Cedric Soubeyras (FRA), Husqvarna
3. Charles Francois (FRA), Suzuki
4. Dan Reardon (AUS), (Yamaha)

Endstand Pro Lites:
1. Brian Hsu (GER), Husqvarna, 238
2. Cedric Soubeyras (FRA), Husqvarna, 188
3. Julien Lebeau (FRA), Kawasaki,162

Meisterschaftsendstand:
1. Brian Hsu (GER), Husqvarna, 238
2. Charles Francois (FRA), Suzuki, 207
3. Cedric Soubeyras (FRA), Husqvarna, 188

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
74