Noch keine Diagnose für Marvin Musquin

Von Harald Englert
Supercross
Weltmeister Marvin Musquin ist am Knie verletzt

Weltmeister Marvin Musquin ist am Knie verletzt

Marvin Musquin hat sich beim SX in Paris Bercy am Knie verletzt. Eine Schwellung des Gelenks hat eine ordentliche Diagnose bisher unmöglich gemacht.

Der amtierende MX2-Weltmeister wollte in Paris Bercy seinen Landsleuten zeigen, zu welchen Leistungen er beim Supercross in der Lage ist. Am Samstag lief noch alles nach Plan und der KTM-Werkspilot konnte mit Rang zwei im Finale hinter [*Person Justin Barcia*] voll überzeugen.

Am Samstag wurde der 20-Jährige jedoch jäh eingebremst. Musquin stürzte in Führung liegend und verletzte sich an seinem rechten Knie. An weitere Starts in Bercy war nicht zu denken und Musquin musste enttäuscht die Segel streichen. Die Schwere der Verletzung konnte bisher noch nicht diagnostiziert werden, da die Schwellung am Knie noch nicht weit genug zurückgegangen ist, um eine sinnvolle MRI-Untersuchung zu ermöglichen.

Musquins französischen Ärzte hoffen jedoch, dass die aufschlussbringende Untersuchung Ende dieser Woche erledigt werden kann und sie dann genaueres über die Schwere der Verletzung sagen können.

Musquin ist vor einigen Wochen in die USA gezogen und will dort für KTM an der Supercross- und Outdoor-Meisterschaft teilnehmen. Bis zur genauen Diagnose wird der KTM-Pilot zu Hause in Frankreich bleiben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 15:20, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 16.01., 15:45, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:40, Motorvision TV
    Dakar Series China Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 16.01., 17:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Sa. 16.01., 17:35, Motorvision TV
    Dakar Series Merzouga Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 17:55, ATV
    Bauer sucht Frau
  • Sa. 16.01., 18:00, Das Erste
    Sportschau
» zum TV-Programm
6DE