Statt Noderer: Brite Fincchiaro bei Maranga Honda

Von Kay Hettich
Supersport-WM 300
Trystan Fincchiaro beim Lausitzring-Test mit Maranga Racing

Trystan Fincchiaro beim Lausitzring-Test mit Maranga Racing

Die Scuderia Maranga verpflichtete für die Supersport-WM 300 2018 den Briten Trystan Fincchiaro – es handelt sich um die Honda CBR500R von Gabriel Noderer.

Gabriel Noderer war sich selbst nicht sicher, ob ein weiteres Jahr auf Honda bei Scuderia Maranga in der Supersport-WM 300 wirklich sinnvoll ist. Denn die Honda ist das schwerste Bike im Feld und im direkten Duell mit der Vielzahl von Bikes von Yamaha und Kawasaki auf vielen Strecken unterlegen. «Leider fehlt für die meisten Teams das nötige Kleingeld. Von meinem alten Team habe ich das lukrativste Angebot, der Vertrag liegt auf dem Tisch», sagte Noderer kürzlich gegenüber SPEEDWEEK.com.

Nun ist die Entscheidung gefallen. Das Honda-Team aus Italien verpflichtete vor wenigen Tagen mit Nicola Settimo den ersten Piloten und bestätigte am Donnerstag den Briten Trystan Fincchiaro für das zweite Motorrad.

Der 19-Jährige fuhr 2017 im Team Bierreti By 2R mit einer Yamaha R3 und überschaubaren Erfolg die Rennen auf dem Lausitzring sowie in Portimão, Magny-Cours und Jerez – sein bestes Finish ein 32. Platz in Frankreich. Erster Kontakt zwischen Fincchiaro und der Scuderia Maranga entstand beim Test der Supersport-WM 300 auf dem Lausitzring.

Teilnehmer an der Supersport-WM 300 (2018)

 

Team Motorrad Fahrer Bestätigt
BWG Kawasaki Reid Battye x
BWG Kawasaki
MTM Kawasaki Scott Deroue x
MTM Kawasaki Robert Schotman x
Samurai Racing Yamaha Sam Lochoff x
Samurai Racing Yamaha
Toth Yamaha Alex Murley x
Toth Yamaha Grimoux?
Benjan Kawasaki Tom Edwards x
Benjan Kawasaki Walid Khan Soppe x
Freudenberg KTM Jan-Ole Jähnig x
Freudenberg KTM Luca Grünwald x
Freudenberg KTM Max Kappler x
Halcourier Yamaha Danni Valle x
Halcourier Yamaha
Halcourier Yamaha
Wilsport Raceday Honda Dino Iozzo x
Transimeno Yamaha Armando Pontone x
ParkinGO Kawasaki Filippo Rovelli x
ParkinGO Kawasaki Mika Perez x
Maranga Honda Nicola Settimo x
Maranga Honda Trystan Fincchiaro x
Fortron KTM Glenn van Straalen x
Fortron KTM Koen Meuffels x
Fortron KTM Ryan Vos x
3570 IT Made in CIV KTM? Kallinin?
3570 IT Made in CIV KTM? Bastianelli?
DS Yamaha  
Terra e Moto
Yamaha  
ETG Kawasaki Carrasco?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 22.04., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 22.04., 02:20, N-TV
    Super-Maschinen - Der E-Rennwagen
  • Do.. 22.04., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 22.04., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 22.04., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 22.04., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 22.04., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 22.04., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 22.04., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 22.04., 06:24, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE