SX Chemnitz: Cédric Soubeyras mit Oberschenkelbruch!

Von Frank Quatember
ADAC Supercross Cup
Horrorsturz im Zeittraining: Honda-Pilot Cédric Soubeyras wird vom eigenen Motorrad getroffen. Die Pechsträhne bei KMP Honda Racing geht damit weiter.

Sprachlosigkeit herrschte beim ADAC SX Cup in Chemnitz nach dem Zeittraining beim Team KMP Honda Racing unter Teamchef Alexander Karg. Sein französischer Pilot Cédric Soubeyras hat sich in der ersten Runde des Zeittrainings an einem Triple nach vorn überschlagen und wurde zudem schwer von seiner eigenen Honda getroffen.

Karg: «Unser Pech ist nicht zu fassen. Erst die Verletzung von Nikolai Larsen, dazu eine Handverletzung von Mickael Musquin in Stuttgart und jetzt auch noch das. Cedric hat sich bei dem Horrorsturz den Oberschenkel gebrochen, ausserdem eine Rippe. Die Lunge ist gequetscht.»

Der 24-jährige französische Supercross-Spezialist, der in Deutschland seit seinen Starts 2010/2011 für das Team von KTM-Händler Burkard Sarholz bestens bekannt ist und im vergangenen Jahr das Münchner Supercross gewann, wurde bereits am Freitagabend operiert, der Oberschenkel wurde zunächst gerichtet.

Bereits zu Jahresbeginn im Februar 2013 war «Soub» beim traditionellen Outdoor-Vorbereitungsrennen im französischen Valence schwer zu Fall gekommen, brach sich damals mehrere Rippen und fiel monatelang aus.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 05.12., 12:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 12:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 12:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 05.12., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 13:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 13:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 05.12., 13:55, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Sa. 05.12., 14:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 14:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 14:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
8DE