Trey Canard erneut verletzt

Von Harald Englert
Supercross-WM
Trey Canard hat schon wieder Verletzungspech

Trey Canard hat schon wieder Verletzungspech

Honda-Pilot Trey Canard hat sich vier Wochen vor dem Start der Supercross-WM das Schlüsselbein gebrochen.

Der Amerikaner ist letzte Woche bei Testfahrten gestürzt und hat sich dabei die Verletzung am Schlüsselbein zugezogen. «Trey wurde operiert und wird laut Auskunft der Ärzte mindestens vier Wochen Genesungszeit benötigen», berichtete sein Teammanager Erik Kehoe. «Damit wird er die ersten Supercross-Rennen verpassen. Das tut mir extrem leid für ihn, denn er hat hart gearbeitet, um nach seinen diesjährigen Verletzungen wieder richtig fit zu werden.»

Canard musste im April diesen Jahres bereits seine SX-Saison aufgrund eines Oberschenkelbruchs beenden. Auch in der Outdoor-Serie kam ihm eine erneute Verletzung in die Quere.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE