Josh Hill (Yamaha) nach Crash bereits operiert

Von Thoralf Abgarjan
Josh Hill fällt für die Supercross-WM aus

Josh Hill fällt für die Supercross-WM aus

Beim 10. Lauf zur Supercross-WM in Daytona erwischte es auch Josh Hill (Yamaha) im Qualifying bei einem Crash. Er wurde in Daytona bereits operiert und plant eine Rehabilitation in Kalifornien.

Neben dem deutschen Superstar Ken Roczen (Suzuki) erwischte es auch den aus Oregon stammenden Yamaha-Piloten Josh Hill im Qualifying zum 10. Supercross-WM-Lauf schwer.

Bei seinem Sturz auf der  im Infield des Daytona International Speedway angelegten Outdoor-Strecke kollabierte seine Lunge. Er brach sich das Schlüsselbein und mehrere Rippen.

Am Sonntag nach dem Rennen in Daytona wurde er ?in einem örtlichen Krankenhaus bereits operiert. Wann Hill nach seiner in Kalifornien geplanten Rehabilitation wieder ins Renngeschehen eingreifen können wird, ist derzeit nicht bekannt. Einen Ersatzfahrer ?will das Team CycleTrader.com/Rock River Yamaha nicht einsetzen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 22.10., 00:45, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 22.10., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 22.10., 01:40, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Fr.. 22.10., 02:30, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 22.10., 02:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 22.10., 03:00, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Fr.. 22.10., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 22.10., 03:50, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Fr.. 22.10., 04:45, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Fr.. 22.10., 05:35, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
» zum TV-Programm
3DE