Christophe Pourcel (Husqvarna): Halswirbelbruch!

Von Thoralf Abgarjan
Christophe Pourcel wird in Santa Clara nicht starten können

Christophe Pourcel wird in Santa Clara nicht starten können

Die Trainingsverletzung von Christophe Pourcel (Husqvarna) hat sich nun als scherwiegender herausgestellt als ursprünglich angenommen: Wegen eines Bruchs des Halswirbels C3 muss der Franzose weiter pausieren.

Am kommenden Samstag geht die Supercross-WM im kalifornischen Santa Clara in ihre 12. Runde. Der französische Husqvarna-Werksfahrer Christophe Pourcel muss weiter pausieren, während James Stewart (Suzuki) und Justin Barcia (Yamaha) wieder ins Geschehen eingreifen.

Christope Pourcel: Halswirbelbruch

Vor dem WM-Lauf im kanadischen Toronto verletzte sich der Franzose Christophe Pourcel (Rockstar Energy Husqvarna). Anfangs war von einer 'kleinen' Trainingsverletzung und einer 10-tägigen Rennpause die Rede. Nun aber wurde bekannt, dass sich Pourcel schwerer verletzt hat: Er brach sich den dritten Halswirbel C3. Eine Rückenmarksverletzung, die zur Querschnittslähmung hätte führen können, erlitt Pourcel glücklicherweise nicht. Der Franzose wird in Santa Clara nicht starten. Ein Termin für seine Rückkehr wurde bisher nicht genannt. 

James Stewart nach Rückenverletzung wieder am Start

Auch James Stewart zog sich in Daytona eine Rückenverletzung zu, wenn auch vergleichsweise weniger schwer. Der Yoshimura-Suzuki-Pilot musste trotzdem die letzten beiden WM-Läufe auslassen. In Santa Clara wird Stewart wieder am Start erwartet.

Justin Barcia: Vorzeitige Rückkehr

Justin Barcia(Yamaha) musste die letzten 9 Rennen wegen einer Bänderverletzung, die er sich schon vor Saisonbeginn zugezogen hatte, pausieren. Eine Operation war unabwendbar geworden. Der Heilungsprozess verlief nun aber besser und schneller als erwartet. Ursprünglich hieß es, Barcia werde die gesamte Supercross-WM auslassen. Barcia kehrt nun aber doch in die Supercross-WM zurück und plant, das letzte Drittel der Supercross-WM zu bestreiten, bevor am 21. Mai in Hangtown die US-Outdoors-Saison beginnt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 25.10., 15:10, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 25.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 25.10., 16:30, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 25.10., 16:30, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 25.10., 17:00, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo.. 25.10., 17:30, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 25.10., 18:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Mo.. 25.10., 18:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Mo.. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 25.10., 18:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
» zum TV-Programm
6DE